Bildung heißt Grenzen überschreiten

Das Institut für Weiterbildung (IfW) an der Hochschule Neubrandenburg macht Sie fit für Beruf und Karriere und lädt Sie zum lebenslangen Lernen ein...

SozialeElementarBerufsbegleitendwirtschaft

Fit für Führung in der Kita

Sozialmanagement-Weiterbildung für die Praxis: Wichtiges Instrument für die Personalentwicklung

hinweis-fuehrung-kitaab Mo- Mi: 25.-27.09.2017 |  Seminar: W35-2017   

Interdisziplinäres Ausbildungsteam
Wiss. Kursleitung: Prof. Ulf Groth, IfW

Diese Veranstaltung bereitet die Teilnehmer/innen praxisorientiert auf die souveräne Übernahme einer Leitungsaufgabe in einer Kindertageseinrichtung vor oder darauf, eine solche bereits bekleidete Position gut auszufüllen. Die Aufgaben von Führungskräften sind vielfältig und tragen wesentlich zum Erfolg einer Organisation und dem dortigen Klima bei. Es werden in dieser Weiterbildung moderne Methoden, Techniken und zeitgemäße Haltungen vermittelt, um diese Aufgaben gut zu bewältigen. Die unterschiedlichen Module vermitteln Inhalte, die für die Übernahme von Leitungstätigkeiten in einer Kindertagesstätte und darüber hinaus, qualifizieren. Die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Videoübungen wird bei den Teilnehmer/innen vorausgesetzt.

 

Weiterlesen: Fit für Führung in der Kita

Fit für Führung

Sozialmanagement-Weiterbildung für die Praxis: Wichtiges Instrument für die Personalentwicklung

hinweis-fuehrungab Mo- Mi: 25.-27.09.2017 |  Seminar: W33-2017   

Interdisziplinäres Ausbildungsteam
Wiss. Kursleitung: Prof. Ulf Groth, IfW

Diese Veranstaltung bereitet die Teilnehmer/innen praxisorientiert auf die souveräne Übernahme einer Leitungsaufgabe vor, oder darauf, eine solche bereits bekleidete Position gut auszufüllen. Die Aufgaben von Führungskräften sind vielfältig und tragen wesentlich zum Erfolg einer Organisation und dem dortigen Klima bei. Es werden in dieser Weiterbildung moderne Methoden, Techniken und zeitgemäße Haltungen vermittelt, um diese Aufgaben gut zu bewältigen. Die unterschiedlichen Module vermitteln Inhalte, die für die Übernahme von Leitungstätigkeiten, insbesondere im mittleren Management und darüber hinaus, qualifizieren. Die Bereitschaft zur aktiven Teilnahme an Videoübungen wird bei den Teilnehmer/innen vorausgesetzt.

 

Weiterlesen: Fit für Führung

Aufklärung - die Kunst der Vermittlung!

Sexualität, Intimität und (mögliche) Beziehung im Leben des Menschen mit einer Behinderung

Mi: 12.07.2017 |  Seminar: F16-2017

Erik Bosch, Arnhem (Niederlande); Ellen Suykerbuyk, Arnhem (Niederlande)

Viele Menschen mit einer Behinderung kennen Sexualprobleme. Viele Betreuer/innen/ Eltern wissen nicht, wie sie damit umgehen müssen. Sind das die besten Bedingungen, um nichts zu tun? In dieser Fortbildung geht es um Aufklärung und viel mehr.

Weiterlesen: Aufklärung - die Kunst der Vermittlung!

Systemisches Case Management / Fallmanagement 2017

Weiterbildung mit DGCC-Zertifikat

ab Do/Fr: 05./06.10.2017 |  Seminar: W34-2017   

Prof. Ulf Groth und Team

hinweis-startseite-cmDas Case Management/Fallmanagement ist ein Arbeitsverfahren, das mittlerweile von zentraler Bedeutung in den verschiedenen Feldern der Sozialen Arbeit, der Beschäftigungsförderung und dem Gesundheitswesen ist. Ziel der Weiterbildung „Systemisches Case Management / Fallmanagement“ ist es, die fachlichen Kompetenzen hinsichtlich der Fall- und Systemsteuerung sowie der effizienten und effektiven Fallarbeit zu entwickeln.

Flyer (PDF 1MB) hier klicken

 

 

 

Weiterlesen: Systemisches Case Management / Fallmanagement 2017

Fort- und Weiterbildung 2017

IfW-Jahresprogramm

Unser Fort- und Weiterbildungsprogramm für Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter aus dem Sozial- und Gesundheitswesen:

IFW-Jahresprogramm 2017 (PDF, 7 MB)

Unsere Rabattregelungen